Skip to main content

Partnerschaft verlängert

|   Info

Handballverein Barsinghausen verlängert Partnerschaft mit MAM Sport und Kempa bis 2027

v. l. n. r.  Onur Askin,  Jannis Mordfeld, Raphael Buch

Der Handballverein Barsinghausen setzt seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit MAM Sport und Kempa fort. Anfang der Woche wurde der gemeinsame Ausrüstungsvertrag bis mindestens 2027 verlängert. Diese Entscheidung markiert eine Fortsetzung der vertrauensvollen Kooperation, die in den letzten Jahren aufgebaut wurde.

"Wir sind froh, mit Kempa und MAM Sport zwei starke Partner an unserer Seite zu haben. Deshalb freuen wir uns, dass wir auch in Zukunft von den Vorteilen der Kooperation profitieren. Mit Kempa als Ausrüster präsentieren wir uns weiterhin mit einer echten Top-Marke, die eine große Rolle in der Handballwelt spielt. Dass wir mit MAM Sport einen Kempa-Händler vor der Haustür haben, der uns und unsere Mitglieder als lokaler Ansprechpartner fachkundig betreut, macht die Partnerschaft perfekt", begründete Jannis Mordfeld, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit des HV Barsinghausen, die Vertragsverlängerung.

Onur Askin, Inhaber von MAM Sport Barsinghausen, ergänzte: „Mit der schriftlichen Verlängerung der gemeinsamen Zusammenarbeit mit dem HV Barsinghausen und Kempa setzen wir ein klares Statement für die Unterstützung des Vereinssports in unserer Stadt und unserer Region. Die langjährige Zusammenarbeit und insbesondere die wiederholte Vertragsverlängerung der gelebten Kooperation zeigt, dass wir alle gemeinsam auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit dem HV Barsinghausen und Kempa."

Auch Raphael Buch, Area Sales Manager Germany North-East für die Marke Kempa, zeigte sich erfreut: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit dem HV Barsinghausen und MAM Sport bereits zum zweiten Mal verlängern und somit nun gemeinsam bereits in das siebte Jahr der Zusammenarbeit starten können. Die Kooperation ist durch gegenseitiges Vertrauen geprägt und trägt maßgeblich dazu bei, dass wir die Bekanntheit unserer Marke Kempa im Großraum Hannover weiter stärken können."

Mit der Verlängerung des Ausrüstungsvertrags bis 2027 setzt der HV Barsinghausen auf bewährte Partner und sichert sich so weiterhin starke Unterstützung im Bereich Ausstattung und lokaler Betreuung.